Youtube
Xing
Kununu
LinkedIn
Qmed
Microtec Südwest

Mikrosystem-Montage-Lösungen MicRohCell® compact

In den Entwicklungslabors werden die Grenzen des Machbaren täglich neu definiert. Doch nur selten führen die Ergebnisse direkt in wirtschaftlich erfolgreiche Großserien. Weil aber Produkte immer früher zum Markt drängen, sind Anpassungen und Optimierungen unverzichtbar und verlangen äußerst flexibles Reagieren. Gerade deshalb ist in dieser Phase an Serienoptimierung noch nicht zu denken.
Mit der MRC_compact® eröffnen sich ungeahnte Chancen in der flexiblen Kleinserienproduktion.

MicRohFlex®

Neue Entwicklungen, neue Anforderungen, neue Herausforderungen? Hier ist die Idee, die Ihnen ungeahnte Freiheiten ermöglicht.

Das Konzept der MA micro automation MicRohCell® (MRC) bietet Ihnen dazu genau die Flexibilität, die Sie brauchen. Sie reagieren entsprechend der wechselnden Auftragslage und tauschen in kürzester Zeit komplette Montageeinheiten (MicRohFlex®) gegeneinander aus – die Grundmaschine mit Präzisionsachsen, Visiontechnologie und Steuerungseinheit bleibt. Die integrierte benutzerfreundliche Bedieneinheit macht den Prozesswechsel leicht und schnell.

Compact High Precision

Die Speerspitze in der Mikromontagetechnik. Höchste Präzision an der Grenze des physikalisch Machbaren gepaart mit maximaler Flexibilität- MicRohCell® compact HP.
Granitaufbau zur Kompensation des Wärmeganges. Hochpräzise Linearmotortechnik. Glasmaßstabauflösung von 0,1µm in Kombination mit feinster Kameratechnik führen letztendlich zu einer Genauigkeit von ±2µm.

MicRohPort

Manuelle Eingabestation zur Einbindung eine Bedienperson. Startaufbau für skalierbare teilautomatische Anwendungen.

Commander6

Ultrapräzise Positionierung in sechs Freiheitsgraden:

MA micro automation GmbH baut das Anwendungsspektrum der bereits seit einigen Jahren erfolgreich am Markt platzierten MicRohCell® compact weiter aus.
Die Positionierung und Justage miniaturisierter Bauteile erfordert höchste Präzision und Bewegungsauflösung in bis zu sechs Freiheitsgraden.
Komponenten müssen häufig in mehreren Winkeln präzise zueinander ausgerichtet und räumlich hochgenau positioniert werden.
Die zunehmende Automatisierung der Montage und die Miniaturisierung der Produkte erfordern es immer öfter, dass Bauteile im gegriffenen Zustand ausgerichtet und anschließend fixiert werden müssen.

Höchste Präzision und Auflösung:

Die hohe Präzision der Grundmaschine, die eine prozessstabile Positionier- und Bestückgenauigkeit von < 2µm in den drei Hauptachsen (Arbeitsbereich 510 x 450 x 80 mm) problemlos ermöglicht, wird nun vom Commander6 noch gesteigert. Es werden sehr kleine Schrittweiten von < 0,05µm sowie eine extrem hohe Wiederholgenauigkeit von < 0,15µm realisiert.
Der Mikromanipulator Commander6 wurde eigens für die automatisierte Justage mit höchster Präzision und Bewegungsauflösung in sechs Freiheitsgraden entwickelt. Die Justage kann auch aktiv durchgeführt werden.
Translatorische Schrittweiten im zweistelligen Nanometerbereich und Winkelschrittweiten von wenigen Mikrorad erlauben es, anspruchsvolle Montage- und Justageaufgaben im Bereich der Optik und Mikrooptik automatisiert zu bearbeiten. Weitere Anwendungsfälle finden sich bei der Montage von Strahlformungs- und Kollimationsoptiken, der sogenannten FAC Montage (Fast Axis Collimation) und der Justage von Laserresonatoren.

Besuchen Sie zu diesem Thema unseren Youtube Kanal:

MA micro automation GmbH


Die Produktbroschüre gibt es in Downloads.

MicRohCell® compact
MicRohCell® compact im Detail
















Commander6